Kontakt nach oben
01.02.2021

Corona-Information Büroöffnung

Unsere Büros sind weiterhin geöffnet. 

Wir verzichten nach wie vor auf das gewohnte Händeschütteln, begrüßen Sie aber weiterhin mit einem Lächeln.

Sie sind uns „Herzlich Willkommen“.

Dazu gehört weiter, dass wir fortgesetzt darauf achten, dass zu Mitarbeitern, Mandanten und Besuchern stets ein Abstand von mindestens 1,5 Metern gewährleistet ist (auch im Wartebereich) und wir Oberflächen, die häufig angefasst werden wie Türklinken, Tische und Armlehnen, regelmäßig desinfizieren. Bitte tragen Sie eine Mund- und Nasenbedeckung und denken Sie bitte an das Reinigen und Desinfizieren der Hände beim Betreten und Verlassen der Kanzlei. Mit diesem Vorgehen schützen Sie sich und uns. Danke! 

Unsere technischen und organisatorischen Vorbereitungen für den Corona-Ernstfall sind abgeschlossen. Wir sind zu jeder Zeit in der Lage, den Bürobetrieb soweit möglich auf »Home-Office« umzustellen. Für die Notariate und insbesondere die Beurkundungstätigkeit würde das dennoch erhebliche Einschränkungen bedeuten. Daher sind unsere Büros mit Notariaten weiterhin geöffnet. Parallel sind wir zudem wie gewohnt telefonisch und über E-Mail erreichbar. 

Unsere anderen Abteilungen verzichten, soweit möglich, auf persönliche Kontakte. Die Erreichbarkeit ist jedoch auch hier über Telefon und E-Mail jederzeit gewährleistet. Auch eine Übergabe von Dokumenten ist weiterhin möglich. 

Aufgrund der aktuellen Lage bitten wir Sie, möglichst nur die unaufschiebbaren Termine vorzunehmen. Bei Krankheitssymptomen – auch Grippe – bitten wir um Terminverschiebung. Unser internes Telefon- und Computernetzwerk ist für den dezentralen Betrieb zu jeder Zeit startbereit.

Wir werden Ihre Anfragen und Angelegenheiten in sämtlichen Bereichen auch weiterhin nach besten Kräften wahrnehmen und betreuen.

Für weitere organisatorische Hinweise beachten Sie bitte unsere Aushänge in den jeweiligen Büros.

Bleiben Sie gesund, herzlichst, 
MTJZ Geschäftsführung


← zurück